ABOUT

„I photograph, to find out, how it looks, when it got photographed.“

DANIELA KÖPPL

Daniela Köppl was born in 1978 in Linz – Austria.
After studying Agribusiness Marketing and Management at the University of applied Science, Weihenstephan, Germany, she started working as a Marketing Manager for an Austrian Agribusiness.
Four years later, when she improved her self tought graphic design skills, she started her own advertising agency, where she combines her professional capability with her longtime passion for photography.

Since 2015 she is studying applied and artistic photography at the Prager Fotoschule, Austria, to increase her artistic skills. Her photographs got published online, in business prints and magazins.
She presents her artistic work in national group exhibitions and participates on contests, where, in 2017, she won the voestalpine nextpicture award. Naturalness, captivated in spontaneus and realistic settings describes her artistic work most effectively.

Sie arbeitet ganzheitlich.
Sie liebt vielfältige Aufgabenstellungen und bindet dabei geistreiche und verantwortungsvolle Partner mit Weitblick ein. Gesamtverantwortlich setzt sie gerne umfangreiche Projekte um.

Sie fotografiert leidenschaftlich.
Sie bringt das „Nicht Sichtbare“, das Natürliche, das Einzigartige und Geheimnisvolle professionell zum Ausdruck. Sie schafft damit bei den Menschen Begeisterung, Freude und Erstaunen.

Sie geht querbeet.
Sie bietet Raum für Menschen, die ihre Talente zeigen möchten. Sie vernetzt sich quer mit den unterschiedlichsten Menschen.

Sie übernimmt Verantwortung.
Sie produziert weitgehend ökologisch, ehrlich und mit regionalen Partnern. Sie ist offen für sinnvolle Ideen. Sie denkt im Wirkungs-kreislauf des Lebens.

Sie hat einen besonderen Draht zur Mutter Erde.
Sie liebt die Natur, die Menschen und das Leben. Deshalb ist ihr auch ein wertschätzender und achtsamer Umgang wichtig.

Sie geht auf Abenteuerreise.
Sie steigt aus dem Alltäglichen heraus, lebt ihre Spontanität, besucht fremde Länder und Kulturen, sammelt Eindrücke und Erkenntnisse, lebt spielerisch und liebt das ziellose Tun. Sie füllt ihr Potential, aus dem sie Freude, Inspiration und Inhalte für das maßgeschneiderte Kreieren schöpft.

Sie setzt ihr Wissen ein.
Sie nutzt ihre absolvierten Studien und Praxiserfahrungen im technischen, unter-nehmerischen und naturwissenschaftlichen Bereich und lässt Wissen aus dem Energetischen und der Mystik einfließen. Mit ihrem kreativen Potential bringt sie die Gesamtheit wirkungsvoll zum Ausdruck.

Text: Maria Eidher